Bruteier – Schwedische Blumenhühner

Wir geben ab Dezember wieder Bruteier der Schwedischen Blumenhühner ab. Die Tiere sind geimpft gegen IB und NC, sowie regelmäßig entwurmt. Versand oder Abholung.

 

www.schwedische-blumenhuehner.de

 

26 Gedanken zu „Bruteier – Schwedische Blumenhühner“

    1. Ja, das wäre absolut ok.
      Können sie mir vielleicht einen persönlichen Kontakt von ihnen per
      email schicken? Dann würde ich ihnen meine Adresse übermitteln und sie könnten mir ihre Bankdaten geben um das Finanzielle zu regeln.
      Vielen Dank

  1. Hallo,bin auf der Suche nach Schwedischen Blumenhühnern.Das meiste was unter dem Namen angeboten wird sind aber Tricolor-Hühner.Ich hoffe sie können mir helfen.
    LG
    PS:wohne in der Nähe von Wittlich

    1. Hallo Herr Knop,
      oftmals werden leider Mixe angeboten, das stimmt.
      „Tricolor“, also dreifarbig sind sie in der Regel dennoch meistens.
      Wir selber züchten definitiv reinrassige Blumenhühner, die letzten Bruteier stammten aus der Gendatenbank in Schweden. Aktuell geben wir noch 1 Hahn mit 2 Hennen ab – was suchen sie denn genau ?
      Viele Grüße,
      Marion

  2. Hallo Marion, wir hatten vor kurzem schon einmal gemailt. Ich wäre an BE Ihrer Schwedischen Blumenhühner interessiert. Bin ja gleich um die Ecke in Zülpich. (Find gerade die Email nicht…. 😉 ) Lieben Gruß Ulrike Peter u.peter6810(add)gmx.de

    1. Ich hatte Ihnen per Mail geantwortet.
      Bei Naturbrut sind wir aus dem Gröbsten raus, da die Hennen in einer wärmeren Jahreszeit glucken. Jetzt momentan ist die Schlange länger, da alle ihre Brüter voll machen.
      Melden Sie sich, wenn ihre Glucke brüten will.

      Viele Grüße !

  3. Hallo
    Bin auf der Suche nach original Schwedischen Blumenhühner bzw. Bruteier.
    Was dich allerdings relativ schwierig gestaltet da sehr viele mix zuchten angeboten werden.
    Wollte mal fragen ob Sie in nächster Zeit 10 Bruteier zum versenden haben, und was dieses Kostet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Elke Lunz-Damm

Schreibe einen Kommentar